Gedichte

Gedichte · 14. Oktober 2018
Unser Schiff fährt übers Meer- liebt die hohen Wellen sehr. Kommt ein Sturm herangetobt, leidet Smutje Leif bald Not. Möchte sich verstecken in den kleinsten Ecken. Von all dem möcht er nichts mehr sehn - schon hört man ihn um Gnade flehn. Unser Schiff fährt übers Meer- liebt die hohen Wellen sehr. Schaukelt hin und schaukelt her, schaukelt hin und schaukelt her, schaukelt hin und schaukelt her... Jetzt liebt das Wetter keiner mehr. Doch bei der nächsten Flaute haun wir auf die Pauke...